X Diese Seite benutzt Cookies, auch Dritten, um Ihnen Werbung und Dienstleistungen im Einklang mit Ihren Wünschen zu senden. Wenn Sie mehr erfahren oder sich aus wollen hier alle oder einige Cookies klicken Sie hier. Durch Schließen dieses Banner, Scroll-Seite oder durch Anklicken eines ihrer Elemente Einwilligung in die Verwendung von Cookies. Akzeptieren

Der Golfplatz

Seit 2013 wurden umfassende Arbeiten an unserem Golfplatz unternommen, um internationale Turniere wie die European Senior Tour veranstalten zu können, die im Oktober 2016 bei uns gespielt wird. Inmitten von Jahrhunderte alten Eichen, leichten Schatten spendenden Wildkirsch- und Erlenbäumen folgt der Parcours dem sanften Verlauf der Hügel und bietet den Spielern tolle Aussichten.
Alle Spielbahnen des Parcours erfordern vollste Konzentration bei den Spielern, da sich keine Gelegenheit zum Verschnaufen bietet. Die Greens sind im Großen und Ganzen gut gegen verzwickte Bunker geschützt.

Der derzeitige, technisch anspruchsvolle Turnierplatz (Par 72) erstreckt sich auf einer Gesamtlänge von 7.000 m und fügt sich perfekt ins geschwungene Landschaftsbild der Moränenhügel ein.

Im der Golfplatz sind drei Pfade Leben unterschiedlicher Länge: die grüne von 0,6 km, der blauen von 1,7 km von und der roten von 4 km.



18 Loch – Par 72
Länge Herren 5890 m CR 72,8 - SR 130
Länge Damen 5439 m CR 73,7 - SR 124

Der Übungsplatz

Das Gebiet erstreckt sich über 33.000 Quadratmeter, auf denen sich zwei verschiedene Strukturen hervorheben: eine, welche dem langen und eine, welche dem kurzen Spiel gewidmet ist.

Das Abschlagsgebäude für das lange Spiel erstreckt sich über zwei Etagen mit 10 überdachten Abschlagsplätzen im Erdgeschoss und ebenso vielen auf dem Rasen. Die Abschlagsplätze sind beleuchtet, und es gibt einen geschlossenen Bereich, der dem Simulator vorbehalten ist. Auf der oberen Etage befinden sich 13 Abschlagsplätze mit Kunstrasen. Die Struktur ist mit Toiletten ausgestattet, mit einem Golfball-Spender sowie Parkplätzen für die Golf Carts. Des Weiteren gibt es einen entgegengesetzten Bereich, welcher mit Verbindungsbahnen vereint ist, welche die Präsenz von 35 Praktikanten gleichzeitig erlauben.

Der dem kurzen Spiel gewidmete Bereich, der sich über eine Fläche von mehr als 3000 Quadratmetern erstreckt, zeichnet sich dagegen aus durch die Präsenz von zwei Putting-Grün-Flächen (also Übungsgrün) von jeweils  250 und 500 Quadratmetern Fläche und einem Pitching/Chipping-Grün und Bunkern (mit Sand gefüllte Senken) für das Üben von kurzen, mittleren und langen Schlägen. 

VIP Villaverde Institute of Performance

VIP, Villaverde Institue of Performance, ist die letze große Neuheit von Villaverde: eine Hochmoderne Anlage, Die Golfern auf jedem Leistungsniveau ein effizinetes Training anbieten kann, um sich das technische Rüstzeug und eine sehr spezifische Körperliche Kondition zu erwerben, die den Spieler, verbunden mit Tipps für das Spiel am Platz, zu unerwarteten Leistungen führen Können. VIP kann individuelle oder Gruppenkurse anbieten udn gibt vor allem PGA-Trainern Gelegenheit, ihren Kunden die Erfahrung einer Golfschule auf allerhöchstem Niveau zu ermöglichen.

Die Greenkeeper

Head-Greenkeeper

Der Head-Greenkeeper ist Hauptverantwortlicher für den Platz, sowie für seine konstante und perfekte Pflege und Instandhaltung auch dank der Mithilfe des Greenkeeper-Personals.

Mauro Mantovani ist Head-Greenkeeper des Golf Club Udine, wo er seit 1992 tätig ist.

Golf liegt ihm im Blut; bereits sein Großvater und sein Vater, sowie fünf seiner Onkel hatten denselben Beruf. Eine eng mit dem Golfplatz verbundene Familie.

Score EGA HCP

Score Platz

Zurück zur Homepage
© Project by Web Industry